FIS SKi Weltcup Kristallkugel für Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher

FIS Ski Weltcup: Die Kristallkugel

Bereits seit 1989 stellt Joska Pokale aus dem Bayerischen Wald die begehrten Kristallkugeln her / Mittlerweile sind es bereits über 70 Ski-Weltcup-Pokale

Das Objekt der Begierde ist 46 Zentimeter hoch und zur Hälfte eine Kugel mit einem Durchmesser von 23 Zentimetern. Sie wiegt stolze zwölf Kilogramm und sie ist durch und durch feinstes Bleikristall, edel geschliffen und handgraviert. Die Rede ist von der begehrten FIS Ski-Weltcup-Trophäe, von den Sportlern auch nur kurz die „Kristallkugel“ genannt. Marcel Hirscher und Mikaela Shiffrin haben bereits reihenweise Weltcupkugeln in den verschiedenen Disziplinen gesammelt – auch die ganz großen Pokael für den Gesamtweltcup haben sie mehrfach in ihrer Sammlung.
Aber nicht nur das große Finale des Weltcups findet dieses Jahr in Deutschland statt, auch die Trophäen selbst kommen – wie jedes Jahr – aus Deutschland, oder genauer gesagt aus dem Bayerischen Wald. Bereits seit 1989 wird die exklusive Kristallkugel in den Designerwerkstätten des Unternehmens JOSKA in Bodenmais entworfen und produziert. Waren es am Anfang noch 16 Kristallkugeln, die JOSKA für den Ski-Weltcup jährlich produzierte, so sind es heute bereits über 70 Stück.

JOSKA Bodenmais ist heute weltweit eine der führenden Pokalschmieden. Ob Nordische Ski-WM, Alpine Ski-WM, Biathlon-WM, Vierschanzentournee, Formel 1, ATP-Tennis-Turnier, Special Olympics, Sportler des Jahres, Leichtathletik-WM: Immer wenn auf einem Siegertreppchen Kristalltrophäen freudestrahlend und stolz mit ausgestreckten Armen in den Himmel gestreckt werden – handelt es sich zu 99 Prozent um exklusive Unikate von JOSKA.

„Wir sind in der glücklichen Lage für alle Sportdisziplinen dieser Welt die passenden Trophäen liefern zu können“, sagt Geschäftsführer und Chefdesigner Josef Kagerbauer, „unser Firmenname steht für exklusive und hochwertige Glaskunst.“ Dabei spiele es auch keine Rolle, ob eine Trophäe für einen regionalen Verein oder einen weltweit agierenden Sportverband gefertigt wird.

Die Weltcupsieger 2018

Ski Weltcup Pokale aus JOSKA Produktion für Mikaela Shiffrin & Marcel Hirscher
Ski Weltcup Pokale aus JOSKA Produktion für Mikaela Shiffrin & Marcel Hirscher
Sophia Goggia mit der kleinen Kristallkugel
Sophia Goggia mit der kleinen Kristallkugel
Die kleine Kristallkugel für Kjetil Jansrud
Die kleine Kristallkugel für Kjetil Jansrud
Thomas Dressen als Dritter bei der Abfahrt beim Weltcupfinale mit Glas-Medaille aus JOSKA Produktion
Thomas Dressen als Dritter bei der Abfahrt beim Weltcupfinale mit Glas-Medaille aus JOSKA Produktion
Super-G-Siegerin Tina Weirather mit Weltcup-Pokal
Super-G-Siegerin Tina Weirather mit Weltcup-Pokal
Wendy Holdener mit Weltcup-Pokal
Wendy Holdener mit Weltcup-Pokal
Mikaela Shiffrin & Marcel Hirscher den diesjährigen Pokalen
Mikaela Shiffrin & Marcel Hirscher den diesjährigen Pokalen
Mikaela Shiffrin mit Kristallkugel
Mikaela Shiffrin mit Kristallkugel
Viktoria Rebensburg mit der kleinen Kristallkugel im Riesenslalom
Viktoria Rebensburg mit der kleinen Kristallkugel im Riesenslalom

Erstmals 2 Tage: Bei der Fahrzeugpräsentation exklusiver Sportwagen begegnen sich Besitzer und Fans besonders schneller Autos. Super Cars sind Sportwagen der Extraklasse von besonderen Marken mit 500 PS und mehr.

Familienparadies Glasparadies: Entdecken Sie mit Ihren Kindern Joschi´s Kinderland samt Abenteuerspielplatz, Bumper-Booten, Rennautos, Trampolin und mehr. Auch Kindergeburtstage, Kinderlandtage oder unsere Familienrallye rund ums Glas sind ein Riesenspaß.

Besuchen Sie unseren Online-Shop mit einer großen Auswahl an Gläsern, Wohndeko, Gartendeko, Leuchten, Pokalen und Geschenken

schließen ✖