Ostbayern sieht schwarz.

Ostbayern sieht Schwarz. Wir brauchen jetzt Perspektiven!

Die Initiative „Ostbayern sieht Schwarz formiert sich aufgrund der neuerlichen Regelungen, welche die gesamte ostbayerische Region stigmatisiert und ausgrenzt. Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen und verstärkt auf die bedrohliche Lage unserer Region hinweisen.

Ein Brandbrief der Unternehmen Frey, JOSKA und Garhammer hat hier eine gemeinsame Gefühlslage zum Vorschein gebracht, welche jetzt von uns weiter aufrechterhalten werden muss.
Unsere Standorte in Bodenmais, Bad Griesbach und Bad Füssing sehen für die nahe Zukunft keine Öffnungsperspektive aufgrund der Inzidenzen.

❌ Viele verlässt gerade der letzte Optimismus
❌ Viele sehen keine Perspektive mehr
✔️ Wir brauchen neue Perspektiven!
Wir fordern:
✔️ Öffnung der Kitas und Schulen zur Entlastung unserer Familien in Ostbayern
✔️ Eine sofortige “Click-and-Meet”-Öffnung aller Einzelhandelsunternehmen unter Berücksichtigung der Inzidenz ab 50
✔️ Eine Perspektive für Hotellerie, Gastronomie und den gesamten Tourismus der Regionen

Öffnungsrichtlinien

Die aktuellen Regeln für einen Besuch im JOSKA Glasparadies: Inzidenz bei 0: OHNE Test, OHNE Anmeldung: Alle Abteilungen & Gastronomie täglich komplett geöffnet

Besuchen Sie unseren Online-Shop mit einer großen Auswahl an Gläsern, Wohndeko, Gartendeko, Leuchten, Pokalen und Geschenken

Blättern Sie online in unserem Pokalkatalog und erfahren Sie mehr über die Kristallvielfalt und die ausgefallenen Pokale aus dem JOSKA Glasparadies.

schließen ✖