10. Bodenmaiser Knödlerei vom 2. September bis 10. September 2017

Bodenmaiser Knödlerei bei JOSKA Bodenmais

Knödl-Tratsch

Nur das Beste für den Knödl – gute Zutaten sind wichtig!

Wie bei allen Rezepten ist es auch bei Knödln wichtig, dass nur gute, schmackhafte Produkte verwendet werden. Wenn die Kartoffeln nicht schmecken, dann schmeckt auch der Knödl nicht. Also verwenden wir nur beste Zutaten und lassen die Finger von Fertig- oder Halbfertigprodukten. Diese enthalten jede Menge Chemie und Stoffe, die nicht in unser Essen gehören.

Am bekanntesten sind Knödl aus Kartoffeln, Semmeln, Hefe, Griess, Quark, Brezen, Grammeln, Leber, Speck, Schinken und Käse. Der “Urknödl” jedoch soll der Semmelknödl gewesen sein. Die Knödl haben nicht nur in Bayern, sondern ganz besonders in Südtirol eine lange Tradition. Bereits im 13. Jahrhundert dürfte diese Mahlzeit dort bekannt gewesen sein. Der Beweis findet sich in der Turmkapelle bei Schloß Hoch Eppan. Hier wurde ein Fresko entdeckt, welches eine Knödl essende Magd zeigt.

Übrigens – wussten Sie ‘s?
Schupfnudeln sind eine Variante des Knödls!

Wenn was vom Knödl übrig bleibt

Wenn was vom Knödl übrig bleibt

Fertige Knödl können auch sehr gut weiter verwendet werden. In Scheiben geschnitten, in Butter gebräunt (auf bodenmaiserisch “Grejzte Gnel” ausgesprochen) oder überbacken schmecken sie hervorragend.

Auch als Einlage in Suppen oder auf Salat sind sie gut geeignet.

Die Knödlmacher

Die Knödlmacher

Die Qualität der Speisen garantieren die Knödlmacher der JOSKA Erlebnisgastronomie.

Wickel- oder Serviettenknödl

Wickel- oder Serviettenknödl

Für diese Art von Knödl verwenden Sie zum Einrollen entweder ein Leinentuch oder Alufolie. Die Knödl darf man nicht zu fest einrollen, damit sie im heissen Wasser noch aufgehen können und schön locker werden.

der gesunde Knödle

Wie gesund ist der Knödl?

Knödl sind nicht nur eine deftige Beilage, sie haben auch
deftige Nährwerte. Am wenigsten Kalorien haben Kartoffelknödl, dicht gefolgt von den Semmelknödln. Beide Sorten – und das ist erfreulich – enthalten sehr wenig Fett.

Bodenmaiser Knödlerei

Knödl richtig kochen

Egal, welcher Knödl gegart werden soll – er muss in reichlich Wasser ziehen. Die Knödl sollten im Wasser schwimmen und dabei nicht aneinander stossen. Deshalb sind breite, halbhohe Töpfe am besten geeignet. Die heissen Knödl gleich servieren! Je länger man wartet, desto fester werden sie. Knödl sollten aber leicht und luftig sein – wie das bayerische Lebensgefühl.

Knödl-Speisekarte im Kristall-Restaurant

de Knödlsuppen:

  • Leberknödlsuppe mit Schnittlauch
  • Speckknödlsuppe mit Röstzwiebeln
  • Käseknödlsuppe mit Bärlauch

da Vorknödl:

  • Geröstete Knödlfetzen mit Zwiebeln, Gemüse und Schwammerlsoße
  • Rauchfleischknödl
    auf warmem Radieschen-Krautsalat

da Hauptknödl:

  • Reiberknödl
    mit g’surtem Schweinebraten und Radieschen-Krautsalat
  • Brezenknödl
    mit reschem Bierbrat’l auf Faßkraut
  • Böhmische Knödl
    mit Ochsenbraten und Biersoße
  • Semmelknödl
    mit Bayerwaldschwammerl
  • Zweierlei Knödl
    mit Schmankerlbraten im Reindl für 2 Personen

da siasse Knödl:

  • Marillenknödl
    mit Bröselbutter und Zimtzucker
  • Oma’s Zwetschgenknödl
    auf warmer Vanillesauce
  • Hefeknödl
    hausgemacht mit Waldheidlebeeren und Vanillesauce

zum Owischwoam:
süffiges Bier von der regionalen Privatbrauerei Falter

Programm:

Samstag, 02.09.2017 – Sonntag, 10.09.2017

  • Knödl schätzen: wie schwer ist der JOSKA Superknödl?
  • Leckere Knödlvariationen
  • Kinder Knödl-Menü

Samstag, 02.09.2017 – Sonntag, 03.09.2017

  • “Bayrisch weiss-blau” – zünftige Musik im JOSKA Biergarten

Samstag, 09.09.2017 – Sonntag, 10.09.2017

  • “Bayrisch weiss-blau” – zünftige Musik im JOSKA Biergarten

Extras

Kinder-Knödltag

  • Kinder-Menü: Leckerer Knödl mit Soße

Knödl schätzen

  • Wie schwer ist der Knödl?
  • Schätzen Sie das exakte Gewicht unseres Riesenknödls und gewinnen Sie!

Weitere Angebote wie Kaffee und Kuchen aus der Bodenmaiser Dorfbäckerei sowie knackfrisch geerntete Salate von unseren Landbauern und weitere traditionelle Schmankerl erhalten Sie an unserem Frischmarkt-Buffet im Kristall Restaurant oder im JOSKA Biergarten