Weltcup-Finale um die Kristallkugel...

Fis Ski Worldcup

25 Jahre Partnerschaft mit der FIS

JOSKA feiert dieses Jahr 25 Jahre Partnerschaft mit der FIS als Produzent der FIS-Kristallkugel.

Seit nunmehr stolzen 25 Jahren stellt JOSKA KRISTALL aus Bodenmais die Pokale für die exklusive World-Cup-Kristallkugel in den Designerwerkstätten her. Dieser Pokal ist eine ausschließlich für den Internationalen Skiverband hergestellte Trophäe.

Die erfolgreiche FIS Weltcup Saison eines jeden Siegers der klassischen alpinen FIS Weltcup Disziplinen (wie z.B. Abfahrt und Slalom), u.a. des Skispringen, des Cross-Country und der Nordischen Kombination wird durch die Kristallkugel gekrönt.

Die große Kristallkugel für Marcel Hirscher und Mikaela Shiffrin FIS SKi Weltcup Kristallkugel Mikaela Shiffrin FIS SKi Weltcup Kristallkugel Stuhec & Fill Kristallkugel Ski alpin Janrud und Weirather Weltcup Alpin Kombination Alexis Pinturault und Ilka Stuhec Tessa Worley mit Kristallkugel Team Hirscher Mikaela Shiffrin mit Kristallkugel

Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher holen sich die Gesamtweltcup-Pokale 2017

Die strahlende Gesamt-Weltcup-Siegerin der Damen heißt Mikaela Shiffrin (USA). Sie gewann die große Kristallkugel aus der JOSKA Glashütte erstmals. Wie bei Marcel Hirscher bei den Herren war ihr den Gesamtsieg schon vor dem Weltcupfinale in Aspen sicher.

Marcel Hirscher ist damit zum sechsten Mal in Folge Gesamtweltcupsieger. Dies ist vor ihm noch keinem Skiläufer gelungen.

Slalom Weltcup-Pokale für Shiffren und Hirscher

Im Slalom siegte bei den Damen wieder Mikaela Shiffren und bei den Herren siegte überlegen Marcel Hirscher.

Auch im Riesenslalom Pokale für Tessa Worley und Marcel Hirscher

Die beiden Top-Skifahrer aus Frankreich und Österreich holten Sie die Pokale in im Riesenslalom.

FIS Skiweltcup Sieger Super-G 2017 – Tina Weirather & Kjetil Jansrud

Beim Kampf um die Super-G-Wertung lieferten sich Tina Weirather (Lichtenstein) und Ilka Stuhec (Slowenien) ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem besseren Ende für die Liechtensteinerin. Weirather hatte vor dem Rennen einige Punkte Rückstand auf Stuhec.

Bei den Herren siegte der Norweger Kjetil Jansrud.

FIS Skiweltcup Sieger Abfahrt 2017 – Ilka Stuhec & Peter Fill

Bei den Damen gewann die kleine Kristallkugel in der Abfahrt Ilka Stuhec vor Sofia Goggia.

In der Abfahrtswertung der Herren war es knapper und versprach Spannung für das letzte Rennen in Aspen. Der Norweger Kjetil Jansrud lag vorne, aber auch der Zweitplatzierte Peter Fill aus Italien hatte noch beste Chancen auf den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Peter Fill wurde am Ende Zweiter und siegte so noch in der Gesamtwertung Abfahrt.

Die Pokale für die Weltcup-Sieger kommen aus der JOSKA Glashütte in Bodenmais / Bayerischer Wald

Bodenmais Sie ist 46 Zentimeter hoch und zur Hälfte eine Kugel mit einem Durchmesser von 23 Zentimetern. Sie wiegt stolze zwölf Kilogramm und sie ist durch und durch feinstes Bleikristall-Glas, edel geschliffen und handgraviert. Die Rede ist von der begehrten FIS Ski-Weltcup-Trophäe, bei den Skisportlern auch kurz „Kristallkugel“ genannt. Bereits seit Winter 1989 werden die Pokale exklusiv in den Designwerkstätten von JOSKA Kristall in Bodenmais entworfen und produziert. „Insgesamt haben wir 70 Pokale als Unikate für diesen Weltcup gefertigt“, erklärt Chefdesigner Josef Kagerbauer.

Wer sie am Ende der Weltcupsaison stolz sein Eigen nennen darf, steht noch in den Schneekristallen. Eines steht fest: Die Sieger haben sich diesen exklusiven Pokal aus Bodenmais sicherlich verdient.

Im Februar 2011 gingen die Damen zuletzt am Arber bei Bodenmais an den Start und waren ihrem Traum zumindest örtlich gesehen schon sehr nahe: Die begehrte Weltcup-Trophäe hat ja ihre Wurzeln am Fuße des Arbers in der JOSKA Glashütte in Bodenmais.

Pokale im Online-Shop

Marcel Hirscher und Anna Fenninger Ski-Weltcup Abfahrtssieger Vonn und Jansrud Mikaela Shiffrinbekommt den Slalom-Weltcup 2015

FIS Skiweltcup Gesamtsieger 2014 – Anna Fenninger & Marcel Hirscher

FIS Ski Weltcupsieger 2014 FIS Ski Weltcupsieger 2014

FIS Ski Weltcupsieger 2013

Tina Maze gewinnt Weltcup Pokale 2013 Marcel Hirscher mit Team Weltcup Mikaela Shiffren Ted Ligety Ski Weltcup Damen Weltcup SiegerPokale

Sieger vergangener Jahre

Maria Riesch Lindsey Vonn Didier Cuche und Lindsey Vonn Weltcupsieger 2010 > Benjamin Raich, Carlo Janka, Didier Cuche Weltcupsiegerinnen 2010: Maria Riesch, Lindsey Vonn, Anja Paerson Reinfried Herbst mit FIS Ski Worldcup RAICH BENNI LIGETY TED JANCA CARLO HOELZL KATHRIN GUAY ERIC CUCHE DIDIER Viktoria Rebensburg Kostelic und Maria Riesch Maria Riesch Marlies Schild Lindsey Vonn mit Ihrer Weltcup-Sammlung 2012 Bode Miller: Weltcupsieger mit Pokal Lindsey Vonn gewinn den Gesamtweltcup - die grosse Kristallkugel Maria Riesch mit der kleinen Kristallkugel - Weltcuppokal 2009 Hermann Maier mit Gesamtweltcup-Pokal und Disziplin-Weltcup-Pokal Janica Kostelic freut sich über FIS Ski Weltcup Pokal Stephan Eberharter gewinnt den Ski Weltcup Pokal Michael Walchhofer Aksel Sindal Siegerteam Nationencup 2009 Carlo Janka gewinnt Ski Weltcup Pokal Didier Cuche zeigt den FIS Ski Worldcup Pokal Österreicherin Renate Götschl mit der kleinen Kristallkugel Benjamin Raich Gesamtsieger-Pokal im Skiweltcup und kleiner Kristallkugel Anja Pärson mit der Kristallkugel - FIS Ski Weltcup Pokal