Wasserfälle Bayerischer Wald

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für Ihre Reise in den Bayerischen Wald

Naturschätze wie WaldWipfelWeg und Baumwipfelpfad

Sehenswertes, Kurioses und Wohlschmeckendes im Bayerischen Wald

Der größte Schatz im Bayerischen Wald ist die Natur – und die entdeckt man auf besondere Art, genau wie die vielen Sehenswürdigkeiten: Der Baumwipfelpfad im Nationalparkzentrum Lusen bei Neuschönau ist einer der längsten Baumwipfelpfade der Welt. 1,3 Kilometer lang geht es hier vom Waldboden aus auf Holzstegen zu den Wipfeln und zum Herzstück, dem 44 Meter hohen Baumturm.

Bis zu 30 Meter über dem Boden spaziert man am WaldWipfelWeg bei Sankt Englmar. Naturliebhaber genießen hier von oben den Blick auf den Bayerischen Wald und das Donautal – und Kurioses im „Haus am Kopf“, in der „Höhle der Illustrationen“ oder auf dem „Pfad der Optischen Phänomene“. Mehr als 130 Tausender können Gipfelstürmer in der Region erklimmen.

Alte Handelswege wie Baierweg oder Böhmweg, Fernwanderwege wie der Goldsteig und andere Routen durch Moore oder über Schachten lassen Wanderfans jubeln. Wer sich für Kunst und Kultur interessiert, hat im Bayerischen Wald bei Museen und unzähligen anderen Sehenswürdigkeiten die Qual der Wahl. Und der erlebnisreiche Tag an der Glasstraße klingt in einer Schnapsbrennerei mit „Bayerwald-Natur im Glas“ und einem Bärwurz oder anderen hausgemachten Schnapserln aus.

Stellen Sie sich Ihren Ausflug in den Bayerischen Wald nach Ihren Vorstellungen zusammen.

Wir stellen Ihnen hier einige attraktive Ausflugsziele vor, die sich gut mit einem Besuch im JOSKA Glasparadies in Bodenmais kombinieren lassen:

Silberberg – Bodenmais
Die Bergbahn bringt Sie sicher und bequem im überdachten Sessellift zum Bergwerk. Erleben Sie die faszinierende Welt unter Tage. Durch den über 600m langen “Barbarastollen” führt Sie der Weg tief in das Innere des Silberberges. Mit der Bergbahn geht es weiter zum Gipfel oder Sie fahren mit der Sommerrodelbahn oder Winterrodelbahn in Tal.
www.silberbergbahn.de

Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 5 Minuten

Großer Arber – Bayerisch Eisenstein
Der Große Arber ist mit seinen 1456 Metern Höhe der höchste Berg des Bayerischen Waldes. Mit der Gondelbahn sind Sie in 4 Minuten an der Bergstation, um von dort auf einem bequemen Weg zum Gipfel aufzusteigen.
www.arber.de
Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 20 Minuten

Penninger Gläserne Destille – Böbrach
Bärwurz und andere hochprozentige Schnapsspezialitäten aus der “Gläsernen Destille”. Erleben Sie eine Präsentation über die hohe Kunst der Schnapsbrennerei. Am Ende der Besichtigung werden im Verkaufsraum Spezialitäten aus dem Bayerischen Wald angeboten.
www.penninger.de
Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 10 Minuten

Der Große Arbersee
Der Große Arbersee gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Bayerischen Wald. Bei einer Treetbootfahrt oder einem Spaziergang rund um den See erleben Sie die herrliche Natur hautnah. Kehren Sie danach im Arberseehaus zu bayerischen Schmankerl oder lassen Sie sich mit hausgemachten Kuchen eine Tasse Kaffee schmecken.
www.arbersee.com
Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 15 Minuten

Der Kleine Arbersee
Mit der kleinen Arberseebahn zum Kleinen Arbersee, der mit seinen schwimmenden Inseln geologisch und botanisch einmalig ist! Die drei schwimmenden Inseln verändern ihre Lage je nach Windrichtung. Am See gibt es einen Rundwanderweg mit der Möglichkeit zur Einkehr.
www.lohberg.de
Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 40 Minuten

Haus zur Wildnis – Lindberg
Das Haus zur Wildnis informiert seine Gäste über die Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava. Der Fußweg zum „Haus zur Wildnis“ führt durch ein Tier-Freigelände, im Besucherzentrum erwarten den Besucher verschiedene Ausstellungen, ein großes 3D-Kino sowie die biozertifizierte Nationalpark-Gastronomie.
www.nationalpark-bayerischer-wald.de/hauszurwildnis/index.htm
Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 25 Minuten

Burg Weißenstein – Regen
Die Burgruine Weißenstein befindet sich oberhalb der Kreisstadt Regen im Ort Weißenstein auf einem Quarzfelsen vom Pfahl. Herrlicher Blick auf die Stadt Regen und über die Berge des Bayerwalds.
www.regen.de
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 15 Minuten

Bayerwald Tierpark – Lohberg
In einem gut begehbaren Rundweg von ca. 1,5 km Länge werden dem Besucher die einheimischen Tiere des Bayerischen Waldes in einer natürlichen Umgebung vorgestellt. Über 400 Tieren in 100 Arten begeistern die vielen Besucher.
www.lohberg.de
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 40 Minuten

Waldwipfelweg – Sankt Englmar
Aussichts-Plattform mit herrlicher Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, das Donautal und die Ebenen des Gäubodens – in bis zu 30 m Höhe den „Lebensraum Wald“ einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben – Bequemer Pfad (2,50 m breit) aus heimischen Lärchenholz – ideal auch für Familien mit Kinderwagen oder auch für Rollstuhlfahrer
www.waldwipfelweg.de
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 40 Minuten

Baumwipfelpfad – Neuschönau
Weltweit längster Baumwipfelpfad mit 1300m Meter Steglänge, der auf der Plattform des beeindruckenden Aussichtsturmes in einer Höhe von 44 Metern endet. 8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben – dies ermöglicht Ihnen der neue Baumwipfelpfad in Neuschönau – Nationalpark Bayerischer Wald
www.baumwipfelpfad.by
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 60 Minuten

Museumsdorf – Tittling
Ein Spaziergang durch das Museumsdorf ist wie eine Reise in die Vergangenheit des Bayerischen Waldes. Es erwarten Sie wunderschöne, alte Bauernhöfe aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, alte Kapellen, Mühlen, Sägen und farbenprächtige Bauerngärten.
www.museumsdorf.com
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 60 Minuten

Wildberghof Buchet – Bernried
Der Wildberghof Buchet mit Hirschpark, Direktvermarktung im gut sortiertem Hofladen, Wild Lehrpfad, markierten Rundwanderwegen und Gold prämiertem Gasthof. Genießen Sie einen wunderschönen Tagesausflug in idyllischer Umgebung
www.wildberghof-buchet.de/
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 35 Minuten

Pullman City – Eging am See
In der lebenden Westernstadt erleben Sie eine gewaltfreie und erlebnisreiche Zeitreise in die authentische Szenerie des „Wilden Westens“. Es erwartet sie ein vielfältiges, begeisterndes Showprogramm. Pullman City bedeutet Abenteuer und den Alltag der Cowboys und Indianer hautnah zu erleben.
www.pullmancity.de
Bus-Fahrtzeit ab Bodenmais: ca. 60 Minuten

Tagesausflug nach Bodenmais

Genießen Sie beim Tagesauflug nach Bodenmais das Einkaufserlebnis im JOSKA Glasparadies, die Natur im Bayerischen Wald und einiges mehr.

Busse & Gruppen

Busse und Gruppen sind im Glasparadies herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf Busparkplätze, Führungen, gemeinsames Glasblasen und viel Platz in unserer Gastronomie.

Veranstaltungshighlights

Weihnachtsland im JOSKA Glasparadies ab 6. November

Themenwochen Erlebnisrestaurant

Schlemmen nach Herzenslust! Unser Chefkoch empfiehlt Themenwochen im Restaurant und Biergarten.

Exklusive Kristallleuchten im Werksverkauf in Bodenmais

Halali – Die Jagdsaison ist eröffnet - Wilderer Zeit im JOSKA Glasparadies vom 7.-31.Okt.

Zauberhafter Weihnachtsmarkt - Einfach himmlisch: - mit traumhaft dekorierten Weihnachtsbäumen auf einer Zeitreise von Altdeutsch bis Modern - Deutschlands größter gläserner Weihnachtsbaum - Fabrikverkauf von Christbaumkugeln - handbemalte Christbaumkugeln - Leckeres aus der Weihnachtsbäckerei - kostenloser Christstollen Di. + Do. ab 13.00 Uhr

schließen ✖